Netzwerk Zukunftsmut 60+ Sommerfest

Kommen Sie am am 18.7.2024 gerne in den schönen Hochbeete-Garten, den wir diesen Sommer zusammen mit der Initiative Unser.Dorf.Lietzow., dem SBNE-Kiosk am Rathaus und den Malteser Hausbesuchen vom Zukunfts- zum "Generationengarten" ausweiten: 


Wir freuen uns, das 60+ Angebot in Alt-Lietzow / Salzufer, vielleicht auch mit Ihnen (?), erweitern zu können: Ideen umsetzen, Erfahrungen weitergeben, sich einfach treffen und plaudern, mehr Grün in den Kiez bringen, und mehr Zusammenhalt schaffen!


Offene Orte und Treffpunkte wie dieser sind wichtig und ein Geschenk für die Nachbarschaft, - daher kommen Sie zahlreich mit guten Nachbar:innen und Freund:innen im Schlepptau vorbei!


Start des Sommerprogramms Netzwerk Zukunftsmut 60+


Donnerstag, 18. Juli um 12:00 im Zukunftsgarten 

zwischen Rathaus Charlottenburg und Edeka Alt-Lietzow 15-19, 10587 Berlin


Es gibt frische Waffeln und Eis! :-)

Und Frau Schlesinger, singen-in-berlin, bringt die Ukulele & Gartenlieder mit!

Gewerkschaft ver.di und Arbeitgeber*innenverband AGV 4B vereinbaren Eckpunkte für einen Sozialen Dialog zur gemeinsamen Zusammenarbeit

GEMEINSAMER AUFRUF zur Umsetzung der Brancheninitiative “Sozialer Dialog Beschäftigung, Bildung und Beratung in Berlin” von ver.di Fachbereich Gesundheit, soziale Dienste, Bildung und Wissenschaft Berlin-Brandenburg [FB C] und Arbeitgeber*innenverband Beschäftigung, Bildung und Beratung in Berlin e. V. [AGV 4B]


PM STäM Projekte Metropolregion Berlin-Brandenburg

Vier Träger gestalten gemeinsam innovatives Bundesprogramm für Menschen 60plus

Die Lebenssituation für Menschen 60plus in Berliner Bezirken und in Brandenburger Kommunen zu verbessern, dafür sorgen seit 2022 vier soziale Träger. Sie machen Angebote für Menschen ab 60, um Senior:innen zu ermutigen und sie dabei zu unterstützen, einander kennen zu lernen. Ziel des ESF-Plus-Programms „Stärkung der Teilhabe älterer Menschen – gegen Einsamkeit und soziale Isolation“ ist es, das Thema 60plus mitsamt den Sorgen und Nöte älterer Menschen auch in der Metropolregion in den Fokus zu rücken.


Netzwerk Zukunftsmut 60+ Webseiten-Veröffentlichung

Am Samstag, den 15. Juli 2023 geht die Webseite des Projekts „Netzwerk Zukunftsmut 60+“ online: In Kooperation mit dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Bürgerdienste und Soziales und nach vielen Interviews und Gesprächen mit Menschen 60+ schaltet die NBS gGmbH ihre Webseite zum Projekt frei.